Mittwoch, 12. Oktober 2016

Heute dreht sich alles ums Einkaufen.
Wir haben keine Früchte mehr.
Dafür gabs heute im "Gemüselädchen" (winzigeBruchbude aus Holz die mit diversen Gemüsen vollgestopft ist) Kartoffen und gelbe Rüben. Zur Freude der Kinder.


Vom Mopedplan haben wir etwas abgesehen, weil es für uns passender ist ein kleines Auto zu mieten. Die Organisation desselben läuft gerade bei unseren Vermietern und wir sind gespannt was rauskommt.
So können wir weiter fahren und mehr erkunden und können uns natürlich besser über Start und Stop verständigen als auf dem Motorbike. ganz abgesehen von dem turbulenten Linksverkehr und den Abgasen...und der Unfallgefahr...wobei die Leute hier gut aufeinander aufpassen...



Hier seht ihr einen sehr ordentlichen Einkaufsladen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen